offen in 5 Stunden, 24 Minuten.

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite und Ihrem Interesse an unserem Restaurant. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie der bürgerliche Name, die Anschrift, die Telefonnummer und die E-Mail.

Da diese Daten besonderen Schutz genießen, werden sie bei uns nur im technisch erforderlichen Umfang erhoben. Nachfolgend stellen wir dar, welche Informationen wir während Ihres Besuches auf unserer Internetseite erfassen und wie diese genutzt werden.

Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit den Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Bearbeitung von Bestellungen und ggf. zur Abwicklung von Website / Kundenservice, verarbeiten und speichern. Nur wenn Sie zuvor Ihre Einwilligung gesondert erteilt haben, erfolgt eine Nutzung Ihrer Daten auch für weitergehende, in der Einwilligung genau bestimmte Zwecke, z.B. für Informationen über Angebote per Newsletter und Restaurantbewertungen, etc..

1. Verantwortliche Stelle i.S.d. § 13 Abs. 1 TMG / § 3 Abs. 7 BDSG

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist:

Millennio Pizza Service

Rafat Sukkarieh

Frankfurter Straße 37

61184 Karben

06039- 1436

E-Mail: info@millennio-pizza.de

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir und warum

Sobald Sie über unser Restaurant interagieren, erfassen und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten. Millennio Pizza Service kann Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke verarbeiten

1. Bestellprozess

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln, wenn Sie Ihre Bestellung aufgeben. Diese personenbezogenen Daten sind erforderlich, um Ihre Bestellung auszuführen, Ihre Bestellung zu bestätigen und Ihre Bestellung, die Zahlung sowie eine mögliche Erstattung zu bewerten. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung personenbezogener Daten besteht darin, dass sie für die Erfüllung eines Vertrags erforderlich ist, wie in der DSGVO definiert. Wir verarbeiten die folgenden personenbezogenen Daten im Bestellprozess:

2. Restaurantbewertungen

Nach dem Bestellprozess werden Sie gebeten, eine Bewertung des entsprechenden Restaurants per E-Mail abzugeben. Die Rechtsgrundlage für diese E-Mail, wie in der DSGVO definiert, ist Ihre Einwilligung, es sei denn, Ihre Einwilligung ist nach geltendem Recht nicht erforderlich.

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten, die Sie bei uns vorlegen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten, wenn Sie Ihre Bewertungen vorlegen, ist die von Ihnen erteilte Einwilligung.

Wir verarbeiten die folgenden personenbezogenen Daten, wenn Sie unsere Restaurantbewertung einstellen:

3. Kundenkonten

Wenn Sie mit unserem Restaurant interagieren, erhalten Sie die Möglichkeit, ein Konto bei uns anzulegen. Die Erstellung eines Kontos basiert auf Ihrer Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung widerrufen und/oder Ihr Konto löschen, indem Sie sich über unser Kontaktformular an uns wenden.

Die folgenden personenbezogenen Daten werden in Verbindung mit Ihrem Konto erfasst:

4. Treueprogramme

Wir unterhalten verschiedene Treueprogramme, um Ihnen Angebote und Rabatte einzuräumen. Wenn Sie eines unserer Treueprogramme nutzen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen die Rabatte und Angebote einzuräumen, wie in dem entsprechenden Treueprogramm dargelegt. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung personenbezogener Daten, wie in der DSGVO definiert, ist Ihre Einwilligung, es sei denn, Ihre Einwilligung ist nach geltendem Recht nicht erforderlich.

Unserer Treueprogramme benötigt Ihre personenbezogenen Daten für Versandzwecke. Die folgenden personenbezogenen Daten werden für den Treueprogramme und den Versand Ihrer Bestellung verarbeitet

5. Marketing

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auch, um Ihnen (personalisierte) Marketingmitteilungen und Benachrichtigungen zusenden zu können. Solche Mitteilungen umfassen die jüngsten Neuigkeiten, Rabattaktionen und Updates zu neuem Restaurant (per E-Mail oder SMS), unabhängig von dem Format, das wir für die Verteilung dieser Art von Mitteilungen verwenden (einschließlich E-Mail oder SMS). Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung personenbezogener Daten, wie in der DSGVO definiert, ist Ihre Einwilligung während des Bestellprozesses, es sei denn, Ihre Einwilligung ist nach geltendem Recht nicht erforderlich. Wenn Sie Ihre Präferenzen im Hinblick auf den Empfang solcher Mitteilungen und Benachrichtigungen ändern möchten, können Sie über unser Kontaktformular abbestellen.

Wir verarbeiten die folgenden personenbezogenen Daten für Marketingzwecke:

6. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

1- Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

2- Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

3- Einsatz von Cookies:

Weitere Zwecke

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für die oben beschriebenen Zwecke verwenden. Wenn wir die Daten für einen anderen Zweck verwenden möchten, werden wir entsprechende Maßnahmen ergreifen, um Sie zu informieren, die mit der Bedeutung der von uns vorgenommenen Änderungen vereinbar sind. Wo dies unter geltendem Datenschutzrecht vorgeschrieben ist, werden wir Sie um Ihre Einwilligung bitten.

Rechte an personenbezogenen Daten, Fragen oder Beschwerden

Wir informieren Sie, dass Sie im Hinblick auf die personenbezogenen Daten die Rechte ausüben können, die durch geltende Datenschutzgesetze vorgesehen sind. Dazu gehören das Recht auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung und auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, das Recht auf Datenübertragbarkeit, das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen (unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf der Basis einer vor dem Widerruf erteilten Einwilligung), sowie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

Um Ihre Rechte auszuüben, wenden Sie sich bitte über unser Kontaktformular an uns.

Datenschutzaufsichtsbehörde

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

So erreichen Sie uns

Wenn Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich dieser Datenschutzerklärung und/oder unserer Datenschutzpraktiken haben, wenden Sie sich bitte an uns:

Millennio Pizza Service

Frankfurter Straße 37

61184 Karben